U-Bahn-Förderung - Initiativprojekt

Förderquote:
80%
max. Fördersumme:
7.000
Einreichzeitraum:
1.11.2018 - 31.12.2021
Einreichfrist(en):
laufende Einreichung

Das Förderprogramm unterstützt Wiener Unternehmen in der Erdgeschoßzone bei der Realisierung von Maßnahmen, die den Geschäftsgang trotz schwieriger Bedingungen positiv beeinflussen.

Wer: Kleine bestehende Unternehmen mit unter 50 Beschäftigten

Förderkriterien: Auf die Betriebsstätte müssen zwei Beeinträchtigungskriterien, die im direkten Zusammenhang mit der Bautätigkeit stehen, zutreffen und sich ausschließlich auf die durch den U-Bahn bedingten Veränderungen gegenüber der ursprünglichen Situation beziehen.

Einreichung: Laufend mit dem Online-Förderantrag. Der Förderantrag ist vor Projektbeginn zu stellen.

Die Wiener U-Bahn-Bau Soforthilfe ist eine gemeinsame Initiative von Wirtschaftsagentur Wien und Wirtschaftskammer Wien.